Startmenü
Home
Impressum
Sitemap
Kontakt
Sponsoren
Linktipps
Über Merkausen
Merkausen
Chronik von Merkausen
Sehenswürdigkeiten
Kreiswettbewerb 2008
Kreiswettbewerb 2011
DSL für Merkausen
Der Merkausen Song
Neues aus Merkausen
Verein für Gartenkultur
Vereinsvorstand
Der Merkeser Postillion
Nachrichten
Stadt Wiehl Nachrichten
Oberberg Aktuell
Oberberg News ksta.de
Sport-News
Motorsport-News
1. HBL-Nachrichten
1. HBL-Ergebnisse
1. HBL-Tabelle
Kicker TV-Videopodcast
Kicker Live!-Ticker
Bundesliga-Ergebnisse
Bundesliga-Tabellen
Portal
Abfuhrkalender 2016
Busfahrplan 2016
Bilder Galerie
Ferientermine bis 2018
Fundgrube
Gewerbeverzeichnis
Notfallnummern
Kinoprogramm-GM
Kommunikation
Forum
Postkasten
Newsletter
Kochtopf
Rezeptsammlung
Spiele
Beachtennis
Bubbletroublewm
Canyonglider
Hostlie Skies
Ice Breakout
Mahjong
Pharao Stomp
Völkerball
Sudoku
Motorsport-News
Infos zum Thema Motorsport: Motorsport, DTM, Motorrad, WRC, MotoGP, TV
Home arrow Forum

Merkausen Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
EDGE/UMTS in Merkausen (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: EDGE/UMTS in Merkausen
#25
Tassilo (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
EDGE/UMTS in Merkausen vor 8 Jahren, 5 Monaten Karma: 1  
Hallo, Merkeser.

Da sich in Sachen DSL hier weiterhin nichts tut (und die Telekom mir nun damit droht, bei weiteren Beschwerden meinen Vertrag zu kündigen!) will ich Euch mal fragen, ob jemand Erfahrung mit EDGE/UMTS in Merkausen, z.B. im D-Netz, machen konnte. Wo habt Ihr welche Raten erreicht? Ist das nutzbar, macht das Sinn?
Mir geht es vornehmlich um den Upstream, der soll bei EDGE bereits flotter als bei DSL sein.

Vielen Dank schon mal für jede Info,
Tassilo
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#26
didder2008 (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: EDGE/UMTS in Merkausen vor 8 Jahren, 5 Monaten Karma: 0  
Grüß Dich ,

endlich meldet sich mal wieder Jemand zu Wort hier

In Sachen UMTS kenne ich mich nicht so sehr aus.Ich habe aber gehört das es auch da wieder mit der Entwicklung nach vorn gegangen ist.Und es sollen jetzt Downloadgeschwindigkeiten möglich sein die über dem DSL 6000 liegen.Aber da kommt es bestimmt wieder drauf an wie da die Abdeckungen in den Ländlichen Gegenden vorhanden sind.
Auch da denkt man mal wieder eher nur an die Ballungsgebiete der Region

Ich kann da ja echt Froh sein das Ich noch eine DSL light Leitung erwischt habe.

Ich habe mich mal mit Carsten darüber unterhalten und der meinte das er das mit dem UMTS grad mal am austesten ist.
Sind aber grad im Urlaub.
Ich für meinen Teil zocke gern mal mit Arbeitskollegen über Internet und da kann ich das glaube sowieso knicken mit dem UMTS.

Also gibt das dieses Jahr auch wieder nix mit unserem DSL hier in Merkausen.Mmmmh dachte ich habe da letztes Jahr was munkeln hören das es dieses Jahr dann klappen sollte. naja
Es sollte doch wenigstens klappen mal ne Aufschaltung zu bekommen für unser Nest hier.Also so ne Art Signalverstärker zwischen den schnellen und den langsamen Leitungen.
Ist ja auch ne Kostenfrage wenn man mit isdn oder umts ins Netz geht.

Mit dem DSL light bekommen Wir schonmal eine Telefon Flat und Internet Flat im Paket für knappe 40 euros.
Und da war doch auch immer wieder was in den Medien aufgetaucht das es da Unterstützungen vom Staat gegeben hat für den Ausbau des DLS Netzen in den Ländlichen Regionen

Aso zurück zu Deiner Frage
Von EDGE habe ich überhaupt noch nix gehört

Bis dann

Markus
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27
Horlyporly (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: EDGE/UMTS in Merkausen vor 8 Jahren, 4 Monaten Karma: 0  
Hallo zusammen!
Es gibt mal wieder was Neues im Zusammenhang mit der Breitband-Versorgung von Merkausen: Am Hochbehälter (nördlich vom Dorf) baut der Aggerverband einen Mast, um seine Standorte selbst mit Richtfunk zu versorgen! Die "Aggertechnik GmbH" aus Wiehl will diesen (und andere Masten) nutzen, um damit Orte wie Merkausen mit schnellem Internet zu versorgen (siehe www.aggertechnik.de". Konkret bedeutet das, dass Merkausen über zusätzliche Richtfunkantennen mit Breitband-Internet von bis zu 50.000 kbit/s (!!!) versorgt werden kann!
Der Mast am Hochbehälter wird bis Ende Juli 2009 fertiggestellt sein!
Die Aggertechnik ist natürlich daran interessiert, dass sich möglichst viele Leute an der Aktion beteiligen, also verbindliche Verträge mit Laufzeiten von 2 bis 5 Jahren eingehen. Die Anzahl der Kunden beeinflusst dann natürlich den Preis für jeden Einzelnen!
Herr Spieckermann (Geschäftsführer von Aggertechnik) will uns gerne über die Einzelheiten etwas erzählen. Dazu wäre es wichtig zu erfahren, wie viele Haushalte/Anschlüsse in Merkausen sich daran beteiligen!!!
Wir sollten daher möglichst bis Ende der Sommerferien herausgefunden haben, wieviele sich für diese Variante ernsthaft interessieren?!!?
Wer macht mit ??????
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Letzte Änderung: 21.07.2009 23:39 von punky.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28
didder2008 (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: EDGE/UMTS in Merkausen vor 8 Jahren, 4 Monaten Karma: 0  
Hört sich doch schonmal sehr gut an.

Ich würde mir das gerne mal anhören.

Frage ist halt nur die,wie sich das dann mit den laufenden DSL Vertägen verhält.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#29
buschi (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: EDGE/UMTS in Merkausen vor 8 Jahren, 4 Monaten Karma: 0  
Also ich bin auf jeden Fall dabei
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#30
carsten (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 8
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: EDGE/UMTS in Merkausen vor 8 Jahren, 4 Monaten Karma: 0  
Hallo Tassilo,
ich teile Dir meine Erfahrungen mit Vodafon-Mobile-Connect hier im Forum mit, damit auch alle anderen "mithören können". Ich teste seit einiger Zeit im D2-Netz den Up-und Download mit einer UMTS-PCMCIA-Karte von Vodafon an meinem Schlepptop. Dazu mußte ich aber noch eine kleine Antenne mitinstallieren. Diese klemme ich einfach am Bildschirm fest. Ohne ist das Signal sogar bei mir oben zu schwach und die Bandbreite pendelt immer zwischen 40 und 300 kBit/s. Ich erreiche mit Antenne aber eine stabile Download-Geschwindigkeit von 400 manchmal 600 kBit/s. Im Upload sind ähnliche Bandbreiten zu beobachetn.
Ist alles nicht der Kracher aber für mich mit meinem analogen Modem der Quantensprung.

Bitte teilt mir mit, wenn Herr Spiekermann den Vortrag hält....

Tschüß und Grüsse Carsten
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#31
Tassilo (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: EDGE/UMTS in Merkausen vor 8 Jahren, 3 Monaten Karma: 1  
Vielen Dank, Carsten. Klingt zumindest nach einer Alternative, sollten alle (Verbindungs-)Stricke reissen. Was die AggerTechnik-Sache angeht bin ich natürlich ebenfalls sehr interessiert - haltet mich doch bitte auf dem Laufenden, an dem Gespräch möchte ich gern teilnehmen.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoard