Startmenü
Home
Impressum
Sitemap
Sponsoren
Linktipps
Über Merkausen
Merkausen
Chronik von Merkausen
Sehenswürdigkeiten
Kreiswettbewerb 2008
Kreiswettbewerb 2011
DSL für Merkausen
Der Merkausen Song
Neues aus Merkausen
Verein für Gartenkultur
Vereinsvorstand
Der Merkeser Postillion
Nachrichten
Stadt Wiehl Nachrichten
Oberberg Aktuell
Oberberg News ksta.de
Sport-News
Motorsport-News
1. HBL-Nachrichten
1. HBL-Ergebnisse
1. HBL-Tabelle
Kicker TV-Videopodcast
Kicker Live!-Ticker
Bundesliga-Ergebnisse
Bundesliga-Tabellen
Portal
Abfuhrkalender 2016
Busfahrplan 2016
Bilder Galerie
Ferientermine bis 2020
Fundgrube
Gewerbeverzeichnis
Notfallnummern
Kinoprogramm-GM
Kommunikation
Forum
Postkasten
Newsletter
Kochtopf
Rezeptsammlung
Spiele
Beachtennis
Bubbletroublewm
Canyonglider
Hostlie Skies
Ice Breakout
Mahjong
Pharao Stomp
Völkerball
Sudoku
Motorsport-News
Infos zum Thema Motorsport: Motorsport, DTM, Motorrad, WRC, MotoGP, TV
Home arrow Rezeptsammlung

merkausen24 Kochtopf
Kategorien Eier
meist betrachtet - zuletzt hinzugefügt

Vorheriges Rezept
 

Spiegelei Brötchen

 
 
Rezept Author: Karin Broeske
Beschreibung: Für einen kleinen Imbiß
 
 

Zutaten:

4 runde Brötchen, 65 ml Milch, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 1 kleine Möhre, 60 g Butter, 5 Eier, 250 g Schweinehackfleisch, 1/2 TL Salz, Pfeffer, 1 EL gehackte Petersilie, Edelsüß-Paprika

 

 

Zubereitung:

1. Von den Brötchen einen Deckel abschneiden, die innere weiche Krume herauslösen. Die Hälfte davon in einer Schüssel mit Milch übergießen und 15 Min. weichen lassen.

2. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Möhre schälen und sehr fein würfeln. 30 g Butter erhitzen und Schalotte, Knoblauch und Möhre darin anschwitzen.

3. Das Hackfleisch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und die in Milch eingeweichte Krume zufügen und alles zusammen unter ständigem Rühren kurz anbraten.

4. Vom Herd nehmen und mit einem Ei und Petersilie vermischen. Die ausgehöhlten Brötchen mit der Fleischmasse füllen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) 10 - 15 Min. backen.

5. In der Zwischenzeit in der restlichen Butter 4 Spiegeleier braten, damit die fertigen Brötchen bedecken und mit Salz und Paprikapulver bestreuen.

 

 

Anmerkungen:

Dazu schmeckt ein gemischter Salat

 

 
Zubereitungsdauer:45 MinSchwierigkeit:einfach
Portionen:vier PortionenSonstige Menge:
Land/Region:Kosten:
Vegetarisch:NeinLaktose frei:Nein
Diabetisch:NeinGluten frei:Nein
Kilo-Kalorien:Kilojoule:
Fettgehalt:Broteinheiten:
Eiweiß:Kohlehydrate:
Datum:Mo 28 Jul 2008 12:13:59 CESTgelesen:665 mal gelesen