Startmenü
Home
Impressum
Sitemap
Sponsoren
Linktipps
Über Merkausen
Merkausen
Chronik von Merkausen
Sehenswürdigkeiten
Kreiswettbewerb 2008
Kreiswettbewerb 2011
DSL für Merkausen
Der Merkausen Song
Neues aus Merkausen
Verein für Gartenkultur
Vereinsvorstand
Der Merkeser Postillion
Nachrichten
Stadt Wiehl Nachrichten
Oberberg Aktuell
Oberberg News ksta.de
Sport-News
Motorsport-News
1. HBL-Nachrichten
1. HBL-Ergebnisse
1. HBL-Tabelle
Kicker TV-Videopodcast
Kicker Live!-Ticker
Bundesliga-Ergebnisse
Bundesliga-Tabellen
Portal
Abfuhrkalender 2016
Busfahrplan 2016
Bilder Galerie
Ferientermine bis 2020
Fundgrube
Gewerbeverzeichnis
Notfallnummern
Kinoprogramm-GM
Kommunikation
Forum
Postkasten
Newsletter
Kochtopf
Rezeptsammlung
Spiele
Beachtennis
Bubbletroublewm
Canyonglider
Hostlie Skies
Ice Breakout
Mahjong
Pharao Stomp
Völkerball
Sudoku
Motorsport-News
Infos zum Thema Motorsport: Motorsport, DTM, Motorrad, WRC, MotoGP, TV
Home arrow Rezeptsammlung

merkausen24 Kochtopf
Kategorien Gemüse
meist betrachtet - zuletzt hinzugefügt

Vorheriges RezeptNächstes Rezept
 

Bohnen-Auflauf mit Gorgonzola

 
 
Rezept Author: Karin Broeske
Beschreibung: So vielseitig sind Bohnen!
 
 

Zutaten:

750 g grüne Bohnen, Salz, Pfeffer, 2 mittelgroße Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1 - 2 EL Öl, 600 g gemischtes Hack, 1 - 2 EL Tomatenmark, 500 g stückige Tomaten, Edelsüß-Paprika, Zucker, 2 EL + etwas Butter od. Margarine, 2 leicht gehäufte EL Mehl, 1/2 l Milch, 1 TL Gemüsebrühe, je 50 g Gorgonzola und geriebener Gouda

 

 

Zubereitung:

1. Bohnen putzen, waschen. In kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Min. garen. Gut abtropfen lassen.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und 1 Prise Zucker würzen. Offen ca. 10 Min. köcheln.

3. 2 EL Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. 1/2 l Wasser, Milch und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Min. köcheln. Gorgonzola grob würfeln und unter Rühren in der Soße schmelzen. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.

4. Hack und Bohnen in eine gefettete Auflaufform schichten. Gorgonzolasoße darübergießen. Gouda darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Min. überbacken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

 

 

Anmerkungen:

Man kann statt der selbstgemachten Mehlschwitze auch fertige Bechamelsoße nehmen und den Käse darin schmelzen.

 

 
Zubereitungsdauer:1 Std 30 MinSchwierigkeit:normal
Portionen:vier PortionenSonstige Menge:
Land/Region:Kosten:
Vegetarisch:NeinLaktose frei:Nein
Diabetisch:NeinGluten frei:Nein
Kilo-Kalorien:ca. 490Kilojoule:
Fettgehalt:Broteinheiten:
Eiweiß:Kohlehydrate:
Datum:Di 29 Jul 2008 16:03:40 CESTgelesen:635 mal gelesen