Startmenü
Home
Impressum
Sitemap
Sponsoren
Linktipps
Über Merkausen
Merkausen
Chronik von Merkausen
Sehenswürdigkeiten
Kreiswettbewerb 2008
Kreiswettbewerb 2011
DSL für Merkausen
Der Merkausen Song
Neues aus Merkausen
Verein für Gartenkultur
Vereinsvorstand
Der Merkeser Postillion
Nachrichten
Stadt Wiehl Nachrichten
Oberberg Aktuell
Oberberg News ksta.de
Sport-News
Motorsport-News
1. HBL-Nachrichten
1. HBL-Ergebnisse
1. HBL-Tabelle
Kicker TV-Videopodcast
Kicker Live!-Ticker
Bundesliga-Ergebnisse
Bundesliga-Tabellen
Portal
Abfuhrkalender 2016
Busfahrplan 2016
Bilder Galerie
Ferientermine bis 2020
Fundgrube
Gewerbeverzeichnis
Notfallnummern
Kinoprogramm-GM
Kommunikation
Forum
Postkasten
Newsletter
Kochtopf
Rezeptsammlung
Spiele
Beachtennis
Bubbletroublewm
Canyonglider
Hostlie Skies
Ice Breakout
Mahjong
Pharao Stomp
Völkerball
Sudoku
Motorsport-News
Infos zum Thema Motorsport: Motorsport, DTM, Motorrad, WRC, MotoGP, TV
Home arrow Rezeptsammlung

merkausen24 Kochtopf
Kategorien Fisch
meist betrachtet - zuletzt hinzugefügt

Vorheriges RezeptNächstes Rezept
 

Seezungenfilets mit würziger Camembertsoße

 
 
Rezept Author: Karin Broeske
Beschreibung: Französischer Käse verscmilzt mit edlem Fisch
 
 

Zutaten:

800 g Kartoffeln, Salz, 600 g Seezungenfilet, 4 EL Zitronensaft, Pfeffer, 2 EL Mehl, 50 g Butter, 250 g Camembert (z.B. "Le Rustique"), 250 ml Sahne, 1/2 Bund Petersilie, 1 unbehandelte Zitrone mit Garnieren

 

 

Zubereitung:

1. Die Kattoffeln schälen, danach gründlich waschen und anschließend in ausreichend Salzwasser ca. 25 Min. kochen. Inzwischen die Seezungenfilets abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und dann mit dem Mehl bestäuben. 30 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Filets darin auf jede rSeite in ca. 3 Min. goldbraun braten. Danach herausnehmen und warm stellen.

2. Den Camembert in Würfel schneiden und in einen Topf geben. Die Sahne dazugießen und unter Rühren aufkochen lassen. So lange köcheln lassen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Die Camembertsoße mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und - bis auf einige Zweige zum Garnieren - fein hacken. Die übrige Butter in einer Pfanne schmelzen. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und in der heißen Butter schwenken. Dann die gehackte Petersilie darüberstreuen. Die unbehandelte Zitrone heiß waschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden.

4. Die Seezungenfilets mit den Butterkartoffeln und der Camembertsoße anrichten. Mit übriger Petersilie bestreuen und mit den Zitronenscheiben garniert servieren. 

 

 

Anmerkungen:

Dazu schmeckt Brokkoligemüse oder ein Salat

 

 
Zubereitungsdauer:45 MinSchwierigkeit:normal
Portionen:vier PortionenSonstige Menge:
Land/Region:Kosten:
Vegetarisch:NeinLaktose frei:Nein
Diabetisch:NeinGluten frei:Nein
Kilo-Kalorien:ca. 740Kilojoule:
Fettgehalt:Broteinheiten:
Eiweiß:Kohlehydrate:
Datum:Do 31 Jul 2008 11:53:04 CESTgelesen:609 mal gelesen