Startmenü
Home
Impressum
Sitemap
Kontakt
Sponsoren
Linktipps
Über Merkausen
Merkausen
Chronik von Merkausen
Sehenswürdigkeiten
Kreiswettbewerb 2008
Kreiswettbewerb 2011
DSL für Merkausen
Der Merkausen Song
Neues aus Merkausen
Verein für Gartenkultur
Vereinsvorstand
Der Merkeser Postillion
Nachrichten
Stadt Wiehl Nachrichten
Oberberg Aktuell
Oberberg News ksta.de
Sport-News
Motorsport-News
1. HBL-Nachrichten
1. HBL-Ergebnisse
1. HBL-Tabelle
Kicker TV-Videopodcast
Kicker Live!-Ticker
Bundesliga-Ergebnisse
Bundesliga-Tabellen
Portal
Abfuhrkalender 2016
Busfahrplan 2016
Bilder Galerie
Ferientermine bis 2020
Fundgrube
Gewerbeverzeichnis
Notfallnummern
Kinoprogramm-GM
Kommunikation
Forum
Postkasten
Newsletter
Kochtopf
Rezeptsammlung
Spiele
Beachtennis
Bubbletroublewm
Canyonglider
Hostlie Skies
Ice Breakout
Mahjong
Pharao Stomp
Völkerball
Sudoku
Motorsport-News
Infos zum Thema Motorsport: Motorsport, DTM, Motorrad, WRC, MotoGP, TV
Home arrow Kicker TV-Videopodcast

Kicker TV-Videopodcast
kicker Videopodcast
Der kicker Videopodcast ist eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Informationen aus der Welt des Sports. So kann sich jeder Fußball-Fan bequem und schnell auf den neuesten Stand bringen.

kicker Podcast
  • "Platz vier sowas von positiv" ? Hans Meyer verteidigt seine Borussia
    Trainerlegende Hans Meyer ist zu Gast beim kicker und findet wie gewohnt deutliche Worte. Für das Präsidiumsmitglied von Borussia Mönchengladbach ist die Schwächephase der Fohlen völlig normal. Die Meinung einzelner Experten kann der 76-Jährige manchmal nicht nachvollziehen.

  • Fortuna auf Kurs Klassenerhalt - "Ausgeruht wird sich definitiv nicht!"
    Acht Spieltage vor Saisonende hat Fortuna Düsseldorf schon elf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsregionen. Doch zuletzt wurden zwei Spiele in Folge verloren, das soll sich nach der Länderspielpause wieder ändern. Dann steht aber ausgerechnet das Derby gegen Borussia Mönchengladbach auf dem Programm.

  • Argentinien-Comeback für Messi - "Ein Vorteil, weil er der Beste ist"
    Die argentinischen Nationalspieler sind sich einig: Die Rückkehr ihres Superstars Lionel Messi bringt der Mannschaft einen Vorteil, "weil er der Beste ist". Vor dem Test gegen Venezuela richteten sich in Madrid alle Augen auf den fünfmaligen Weltfußballer.

  • Mehr "Bolzplatz-Fußball" - Junge Spieler in der Verantwortung
    Das Länderspieljahr 2019 beginnt für die deutsche Nationalelf mit dem Testspiel gegen Serbien. Doch der Fokus liegt in den kommenden Wochen ganz klar auf der Qualifikation für die EM 2020. Nach nur vier Siegen aus den letzten 15 Spielen soll es beim DFB-Team endlich wieder besser laufen.

  • "Das Trikot muss nass sein": Das fordern die Schalke-Fans
    Huub Stevens, Schalkes Jahrhunderttrainer, muss Königsblau vor dem Abstieg retten. Nach der Niederlage in seinem ersten Spiel hat sich die Situation weiter verschärft. Schalkes Fans sind dennoch davon überzeugt, dass Stevens und sein Trainerteam die Rettung schaffen. Stimmen vom Trainingsplatz...

  • "Risiko" Umbruch: Löw erklärt die "neue" DFB-Elf
    "Wir wollen uns ja nicht einfach durchwursteln": Joachim Löw weiß, dass er vor der EM-Qualifikation unter Druck steht - und um das Risiko, das mit seinen personellen Änderungen einhergehen. Am Dienstag erklärte er, warum er es dennoch eingeht.

  • Gladbach: Eine Länderspielpause, die gelegen kommt
    Für Mönchengladbach kommt die Länderspielpause gelegen. Nur ein einziger Punkt aus den letzten vier Heimspielen ist viel zu wenig um ganz oben mit dabei zu bleiben. Gladbach auf Suche nach dem Rhythmus der Hinrunde.

  • Deschamps hadert mit Griezmanns medialer Darstellung
    Der amtierende Weltmeister startet in Moldawien ins Länderspiel-Jahr 2019 - und in die EM-Qualifikation: Der Gruppensieg ist für "Les Bleus" Pflicht. Aus Sicht von Trainer Didier Deschamps kommt Stürmer Antoine Griezmann in Frankreich allerdings zu schlecht weg.

  • Bayers Rückschlag: "Neu sortieren müssen wir uns nicht"
    Beim 1:3 in der heimischen BayArena gegen Werder Bremen ließ Bayer Leverkusen den Esprit der vergangenen Wochen vermissen. Für Sven Bender allerdings kein Grund, um im Kampf um die europäischen Plätze unruhig zu werden.

  • Retten, was noch zu retten ist: Stevens und Büskens übernehmen auf Schalke
    Das 0:7 in Manchester war dann doch zu viel. Schalke 04 stellt Trainer Domenico Tedesco frei; zwei alte Bekannte, Huub Stevens und Mike Büskens, übernehmen bis Saisonende.

  • Drei Weltmeister weg, drei Neue dabei: "Entscheidungen für die Zukunft"
    Joachim Löw strebt nach der enttäuschenden WM und dem Abstieg in der Nations League den Umbruch an. Die WM-Helden Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller gehören für die kommenden Aufgaben nicht mehr dem Kader an. Neue Spieler bekommen zukünftig die Chance.

  • Der Favoritenschreck wartet - Hertha empfängt den BVB
    Hertha BSC, der Angstgegner der Bundesliga-Spitzenteams. In der Hauptstadt haben die Berliner schon gegen Bayern, Gladbach und Frankfurt gewonnen - jetzt kommt der BVB. Die Borussia will Meister werden, das wurde nun öffentlich ausgesprochen. Die Hertha träumt hingegen von Europa.