Startmenü
Home
Impressum
Sitemap
Linktipps
Über Merkausen
Merkausen
Chronik von Merkausen
Sehenswürdigkeiten
Kreiswettbewerb 2008
Kreiswettbewerb 2011
DSL für Merkausen
Der Merkausen Song
Neues aus Merkausen
Verein für Gartenkultur
Vereinsvorstand
Der Merkeser Postillion
Sport-News
Motorsport-News
1. HBL-Nachrichten
1. HBL-Ergebnisse
1. HBL-Tabelle
Kicker TV-Videopodcast
Kicker Live!-Ticker
Bundesliga-Ergebnisse
Bundesliga-Tabellen
Portal
Bilder Galerie
Ferientermine bis 2023
Fundgrube
Gewerbeverzeichnis
Notfallnummern
Kinoprogramm-GM
Kochtopf
Rezeptsammlung
Motorsport-News
Infos zum Thema Motorsport: Motorsport, DTM, Motorrad, WRC, MotoGP, TV
Home

Pfadfinder in Merkausen

29. bis 30.07.2009
Die Pfadfinder waren in Merkausen


Eine kleine Gruppe Jungpfadfinder aus Dinslaken hat in unserer "Merkeser Hütte" übernachtet.

Die fünf Jungpfadfinder im Alter von 10 - 13 Jahren und ihr Gruppenleiter Jörg Deleré gehören zur "Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg". Sie haben an einem 14-tägigen Treffen von 52 Pfadfindern auf dem Zeltplatz in Lantenbach (Aggertalsperre) teilgenommen. Von dort sind mehrere Gruppen zu einer 3-tägigen Orientierungswanderung aufgebrochen.

In der ersten Nacht schlief "unsere" Gruppe in einer Garage in Neuenothe. Die nächste Übernachtung war im Gemeindehaus in Marienhagen vorgesehen, was jedoch nicht gestattet war. Der Retter in der Not war Helga Horlitz; (Vorsitzende unseres Vereins für Gartenkultur und Ortsgestaltung in Merkausen e.V.) sie bot der Gruppe unsere "Merkeser Hütte" für die Übernachtung an.

Die Begeisterung der Jungen über den gebotenen "Luxus" - Küche, sanitäre Anlagen - war groß. Aber das Schönste war wohl der "integrierte" Spielplatz. Am nächsten Morgen ist die Gruppe dann wieder in Richtung Zeltplatz Lantenbach aufgebrochen. Am 08. August sollte die Freizeit in Lantenbach beendet werden.

Wir hoffen, dass sie Merkausen somit in positiver Erinnerung behalten und grüßen nochmals die Gruppe ganz herzlich.