Startmen├╝
Home
Impressum
Sitemap
Linktipps
├ťber Merkausen
Merkausen
Chronik von Merkausen
Sehensw├╝rdigkeiten
Kreiswettbewerb 2008
Kreiswettbewerb 2011
DSL f├╝r Merkausen
Der Merkausen Song
Neues aus Merkausen
Verein f├╝r Gartenkultur
Vereinsvorstand
Der Merkeser Postillion
Sport-News
Motorsport-News
1. HBL-Nachrichten
1. HBL-Ergebnisse
1. HBL-Tabelle
Kicker TV-Videopodcast
Kicker Live!-Ticker
Bundesliga-Ergebnisse
Bundesliga-Tabellen
Portal
Bilder Galerie
Ferientermine bis 2023
Fundgrube
Gewerbeverzeichnis
Notfallnummern
Kinoprogramm-GM
Kochtopf
Rezeptsammlung
Motorsport-News
Infos zum Thema Motorsport: Motorsport, DTM, Motorrad, WRC, MotoGP, TV
Home arrow Chronik von Merkausen arrow Fremdenverkehr

Fremdenverkehr

Freizeitheim Merkausen

Freizeitheim der Evangelischen

Kirchengemeinde D├╝sseldorf-Gerresheim e.V.

 

Die Freizeitanlage liegt im wundersch├Ânen Oberbergischen Land, in Merkausen, auf einer kleinen Anh├Âhe mit einer fast unendlichen Fernsicht. Sie besteht aus vier Schlafh├Ąusern f├╝r bis zu 46 Personen, einem K├╝chen- und Speisehaus und einem neuen Aufenthaltshaus mit Vorplatz und Terrasse. Der Vorplatz ist bei sch├Ânem Wetter Treff- undfreizeitheim-merkausen Kommunikationspunkt f├╝r alle G├Ąste. F├╝r schlechtere Wetterperioden stehen ein Tischtennisraum mit Kicker und ein Fernsehraum (SAT-TV) zur Verf├╝gung. Ein Bolzplatz und ein Kleinkinder Sandkasten liegen auf dem Gel├Ąnde, ein Kinderspielplatz liegt nur wenige Meter entfernt im Dorf.

In jedem Schlafhaus stehen vier Schlafr├Ąume mit jeweils zwei Betten zur Verf├╝gung. Mit Zustellbetten k├Ânnen diese jederzeit in Dreibettzimmer umgewandelt werden. Zu jedem Haus geh├Ârt ein Badezimmer mit Dusche/WC, ein separates WC im ersten Stock und ein Aufenthaltsraum mit kleiner Teek├╝che.

Das Haupthaus verf├╝gt ├╝ber einen Aufenthalts-/Seminarraum f├╝r bis zu 46 Personen und einen Kaminraum mit Bar f├╝r die gem├╝tlichen abendlichen Stunden. Vor dem Seminarraum liegt eine sonnige Terrasse mit Blick ins Tal. Es werden im Schnitt ca. 2.000 ├ťbernachtungen gez├Ąhlt.